Brandenburgische Konzerte im FLAC

flac_logo.gifDer Tipp ist schon älter – da die Musik aber zeitlos ist, schadet sicher auch ein später Hinweis nicht: Das tschechische Radio D-dur hat die kompletten sechs brandenburgischen Konzerte von Johann Sebastian Bach zum kostenlosen Download bereit gestellt. Sowohl im MP3 als auch im verlustfreien Audiokompressionsformat FLAC können die Stücke von der Website des Senders herunter geladen werden.

Neu: Delightaudio Acustics LABS

logo1.jpgDelightaudio Acustics LABS ist eine Gruppe ambitionierter Material- und Audio-Ingenieure aus Taiwan, die über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung hochwertiger Audiokomponenten für die Eigen- sowie namhafte Fremdmarken hat. So kann Delightaudio unter anderem mit der Entwicklung von UAD (Ultra Professional Acoustic Power Device) eine wichtige Innovation im bedeutenden Bereich Stromversorgung vorweisen. Auf dieser UAD Technologie basiert auch der Verstärker A1, den wir Ihnen in Kürze hier vorstellen werden.

DViCO TViX M-6500A

dvico-hdtv.jpg

DViCO hat mit dem TViX M-6500A einen neuen AV-Player vorgestellt. Noch ist das Gerät nicht lieferbar und so bleibt zunächst nur ein Blick auf die technischen Daten:
Chipsatz: Sigma Designs SMP8635
Hauptprozessor : MIPS 300MHz
Hauptspeicher: 256Mbyte
Flash Speicher: 64Mbyte
LAN: 10/ 100
HDMI Version: 1.3
Wireless LAN Unterstützung (Optional): 802.11n (voraussichtlich)
Front Panel: Aluminum

Laute(r) Gleichmacherei

turn_me_up_logo_small.gifDie Tendenz ist deutlich hörbar: Musik wird immer lauter abgemischt (The Loudness War). Was beim ersten Hören als dynamisch wahrgenommen wird, ist alles andere als das. Durch die hohe Grundlautstärke bleibt nämlich gerade die Dynamik auf der Strecke. Diesem Trend entgegen zu wirken, hat sich die Non-Profit-Organisation Turn Me Up™ zur Aufgabe gemacht. Unterstützt werden sollen Künstler die überzeugt sind, dass ihrer Musik besser durch ein natürlicheres Mastering gedient wäre. Durch ein Zertifikat wird der Aufnahme eine realistische Dynamik attestiert. Ein Turn Me Up™ Aufkleber weist den Verbraucher darauf hin, dass um die Spannung, Emotion und Dynamik des Originals zu erhalten, die Aufnahme absichtlich leiser ist als andere. Für den vollen Genuss einfach: Turn Me Up!

Rückblick in die Zukunft

rmaf07.jpgVom 12. bis zum 14. Oktober 2007 fand in Denver USA das Rocky Mountain Audifest statt. Angekündigt als „… Digital Music versus Vinyl showdown“ blieb der Eklat unseres Wissens nach aber aus. Zwei der Top-Seminare behandelten das Thema „connecting your computer to your home audio system“ und gleichzeitig war laut Veranstalter das größte Angebot an Plattenspielern überhaupt zu bewundern. Mit freundlicher Unterstützung der News-Site Audio Junkies zeigen wir einen kleinen Rückblick mit ausgewählten Bildern von Produkten die dort zu hören waren.

„Rückblick in die Zukunft“ weiterlesen