M2TECH YOUNG DSD

Young front, 510

Der italienische Hersteller M2TECH hat das Nachfolgemodell der erfolgreichen DAC/Vorverstärker-Kombination YOUNG, den YOUNG DSD, auf den Markt gebracht. Dieser unterscheidet sich u.a. in einer neuen Optik und der Fähigkeit, digitale Direct Streams (DSD) mit einer Auflösung von 64 bit oder 128 bit zu verarbeiten.

„M2TECH YOUNG DSD“ weiterlesen

M2TECH Marley Kopfhörerverstärker im HIFISTATEMENT Test

Ganz ohne den Einfluss von Marihuana hat Bert Seidenstücker den Kopfhörer- und Vorverstärker Marley von M2TECH für die HIFISTATEMENT getestet und kommt dabei zu folgendem Fazit:
„Die konsequente Nutzung seines elektronischen Gehirns ermöglicht dem Marley einen für einen Kopfhörerverstärker ungewöhnlich großen praxisgerechten Ausstattungsumfang, wobei der simultane, aber individuell justierbare Betrieb zweier Hörer besonders hervorzuheben ist. Souverän und edel das Klangbild, feinste Strukturen im Programm werden en detail in einem großen Raum aufgefächert. Marleys Art der Reproduktion lädt zu langen und auf Wunsch sehr intensiven Musiksessions ein …und ganz wichtig: so richtig groovenden Reagge kann er auch!“ Quelle: HIFISTATEMENT

M2TECH MARLEY Dual-Drive-Class-A – Total entspannte Kraft …

m2tech-marley-thc

M2TECH hat seinen auf dem CanJam Europe im September 2013 in Essen vorgestellten Prototypen des  Dual-Drive Class-A Kopfhörerverstärkers MARLEY mit integriertem Vorverstärker und Line-Ausgängen auf den Markt gebracht.
Der MARLEY besitzt einzigartige Features um die bestmögliche Audio-Performance aus jedem Ohr- und Kopfhörer, vom In-Ear bis zum High-End-Magnetotstaten, zu gewährleisten.
„M2TECH MARLEY Dual-Drive-Class-A – Total entspannte Kraft …“ weiterlesen

M2Tech MARLEY • Dual-Drive Class-A Kopfhörerverstärker

M2TECH-MARLEY

Der italienische Hersteller M2Tech hat anlässlich der erstmalig stattgefundenen Kopfhörermesse CanJam Europe die Finalversion des bereits auf der High End in München vorgestellten Prototypen seines Kopfhörerverstärkers MARLEY präsentiert.

Ausgestattet mit zwei Class-A Verstärkern können zwei Kopfhörer simultan und mit unterschiedlichen Abhörlautstärken betrieben werden.

Für die Anbindung von Kopfhörern stehen zwei 6,3mm Klinkenbuchsen und eine 4-Pin XLR Buchse zur Verfügung. Eingänge, Tape- und Line-Ausgang bestehen aus vergoldeten RCA-Steckern. Das im Lieferumfang enthaltene Hochstrom-Netzteil wird über den dafür vorgesehenen 4-Pin XLR-Eingang verbunden.

Spezifkationen:

  • Eingangsempfindlichkeit: 2Vrms
  • Eingangsimpedanz: 40kOhm
  • Frequenzbereich: <3Hz bis50kHz (+0/-0,2dB)
  • Ausgang unsymmetrisch: 8Vrms max. 4Vrms an 8Ohm (äquivalent zu 5,6Vrms)
  • Ausgang symmetrisch: 16Vrms max.
  • SNR: 120dB (1kHz, 8Vrms out, A-weighted)
  • Klirrfaktor: 0,003% (1kHz, 8Vrms out, 20Hz – 20kHz)
  • Netzteil: 15V/2A , Stromverbrauch im Ruhezustand: 30W
  • Maße (in cm): ca. 20 x 20 x 50
  • Gewicht (in kg): ca. 2