Burson Audio Conductor 3 Reference

Burson Audio C3 Reference
DAC/Kopfhörerverstärker/Vorverstärker

Technik
Die SABRE32/ESS9038Q2M DAC- und XMOS-USB-Empfängerchips sind die derzeit fortschrittlichsten und teuersten der Branche. Es befinden sich zwei ESS9038 DAC-Chips im Conductor 3 Reference, der USB-Empfänger wird mit einem kundenspezifischen Treiber von Thesycon, Deutschland, geliefert. Das Ergebnis ist eine unübertroffene Rechenleistung, die DSD512 und 38bit/786khz Audio perfekt wiedergibt. Der C3 Reference verfügt zusätzlich über einen Bluetooth 5.0 Empfänger (Qualcomm/CSR8675) mit aptX HD Audio Codec. Damit übertrifft die Bluetooth-Wiedergabe die Qualität der CD-Wiedergabe. „Burson Audio Conductor 3 Reference“ weiterlesen

SOtM sMS-200NEO und sHP-100 im Fidelity Test und zum Sonderpreis

(C) by Fidelity Online 2019

Schlechtes Wetter kann auch gute Auswirkungen haben – Carsten Barnbeck, Chefredakteur der High End Publikation Fidelity, fand in einer Sonnenpause zu zwei besonders kompakten Komponenten aus dem Hause SOtM, die ihn fesselten – er resümiert:
Spaßmacher„“… Die SOtM-Kette hat eine durch und durch musikalische Seele, die ihren außerordentlich exakten und zeitrichtigen Charakter kontert. Das macht gehörig Spaß und kann sich an zwei kompakten Aktivboxen auf dem Schreibtisch sowie als ultradenzente Triebkraft an einer Endstufe im Hörraum als echter Zeitkiller entpuppen … so schnell lässt einen die kleine Anlage nämlich nicht wieder von der Leine!“
Lesen Sie den Artikel hier: https://www.fidelity-magazin.de/2019/08/02/sotm-musikalische-winzlinge/
So lange der Vorrat reicht können Sie ein Bundle aus sMS-200NEO und sHP-100 zum Sonderpreis in Höhe von 999.- Euro inkl. MwSt.  bestellen. Hier geht zum Angebot: https://www.higoto-shop.com/de/bundle-sotm-sms-200-shp-1001?info=4588

sMS-200 Neo und sMS-200ultra Neo Umbau

SOtM wird in Zukunft den sMS-200 Neo und den sMS-200ultra Neo veröffentlichen. Beide Neo Modelle sind eine neuere Version des originalen sMS-200 und sMS-200ultra und unterscheiden sich in Klangfarbe und Klangcharakteristik von der Originalversion. Der Neo hat einen tieferen Mittenbereich und bessere Basswiedergabe als die Originalversion. Die Originalversion hat etwas mehr Dynamik und einen helleren Klang als die Neo-Version.
Wenn Sie Ihre aktuelle Standardversion auf die Neo-Version umstellen möchten, können Sie sich zwecks Umbau direkt an uns wenden.
– der Preis für den elektrischen Umbau liegt bei 49 Euro.
– der Tausch der Frontplatte mit Neo Schriftzug kostet zusätzlich 99 Euro.